Konferenz Mittelstand 4.0
08. - 09. Juni 2017, Darmstadt

Der Antrieb, der die Welt veränderte, ist heute Ausstellungsstück im Museum.

Die ganze Geschichte

Anfang des 20. Jahrhunderts verlor die Dampfmaschine für die Industrie zunehmend an Bedeutung als Energie- und Antriebsquelle. Mittels flächendeckender Versorgung durch elektrische Energie wurde sie von leistungsfähigeren Elektromotoren verdrängt und schließlich ersetzt.

Heute ist die Dampfmaschine meist nur noch zu Liebhaberzwecken in Gebrauch. Die Elektromotoren von heute heißen Data Mining, Industrie 4.0, Cloud Computing und digitale Geschäftsmodelle.

Sind Sie bereit für neue Ideen?
Hessen zählt zu den leistungsstärksten Regionen in Europa. Dieser Erfolg wird nicht nur von den großen, weltweit orientierten Unternehmen generiert, sondern ebenso durch die kleinen und mittleren, oftmals auch regional ausgerichteten mittelständischen Betriebe.
Grußwort von Volker Bouffier

Konferenz Mittelstand 4.0

Mehrwert durch Digitalisierung

Die Zukunft des Mittelstandes ist digital – diese These ist in aller Munde. Es geht darum, Geschäftsmodelle zu digitalisieren, Daten sinnvoll zu nutzen und Prozesse effizient zu gestalten.

Die KonM 4.0 vermittelt mittelständischen Unternehmern, wie sie von der Digitalisierung profitieren und langfristig wettbewerbsfähig bleiben können.

Best-Practice-Beispiele von Unternehmen verschiedener Größen und Branchen zeigen, warum es sich lohnt, offen für den Einsatz digitaler Technologien zu sein. In vertiefenden Workshops lernen die Teilnehmer, wie sie methodisch eine Digitalisierungsstrategie erarbeiten können. Was Digitalisierung in der Praxis bedeutet, wird bei einer Besichtigung der Effizienten Fabrik 4.0 der Technischen Universität (TU) Darmstadt deutlich.

08. - 09. Juni 2017
darmstadtium in Darmstadt

Eine Veranstaltung von

Eine Veranstaltung von

Unter der Schirmherrschaft von

http://www.bmwi.de/ http://www.bmwi.de/
Zur Anmeldung
Eine Konferenz für den Mittelstand.
Die Organisatoren

Beispiele aus der Praxis

Große und mittelständische Unternehmen zeigen anhand von konkreten Projekten, wie Sie von der Digitalisierung profitieren.

Vermittlung von Methoden

In verschiedenden Workshops können Sie sich Methodenkompetenz aneignen, um mit Ihrem Unternehmen das Thema Digitalisierung strategisch anzugehen.

Beispiele aus der Forschung

Mit Kurzvorträgen und Demonstratoren werden aktuelle umsetzungsreife Lösungen aus der Forschung greifbar.

Willkommen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt.
Informationen
Volker Bouffier

Volker Bouffier

Ministerpräsident des Landes Hessen
Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Rombach

Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Rombach

Director of Business Development, Fraunhofer IESE
Prof. Dr. Kristina Sinemus

Prof. Dr. Kristina Sinemus

Präsidentin, Industrie- und Handelskammer Darmstadt