Programm

Hauptkonferenztag, 21.02.2019
Moderation:
Martina Goddard
IFOK GmbH
08:30 – 10:00
Registrierung mit Frühstück für Frühaufsteher
10:00– 10:05
Begrüßung
Goodarz Mahbobi
Geschäftsführer axxessio GmbH
Vorstand IT FOR WORK e.V.
10:05 – 10:30
Eröffnungstalk
tba
Vertreter des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Jochen Partsch
Oberbürgermeister Wissenschaftsstadt Darmstadt
Matthias Martiné
Mitglied des Vorstands Volksbank Darmstadt - Südhessen eG
Vizepräsident IHK Darmstadt
10:30 – 11:15
Wie schütze ich mein Unternehmen richtig gegen Cyber-Attacken?
Dirk Backofen
SVP und Leiter Telekom Security
Vorstandsvorsitzender des Cyber Security Cluster Bonn e.V.
11:15 – 11:45
Die drei Säulen der Digitalisierung mit ADAMOS: Offene IoT-Plattform, agiles und kollaboratives Partner Netzwerk sowie kundenzentrierte Marktplätze & Lösungen
Dr. Marco Link
Geschäftsführer
ADAMOS GmbH
11:45 – 12:15
Entmystifizierung von KI aus einer Industriellen Sichtweise
Dr.-Ing. Martin W. Hoffmann
Research Team Manager „Industrial Data Analytics“
ABB Forschungszentrum
12:15 – 13:15
Mittagessen
13:15 – 15:15
Drei parallele interaktive Fachforen mit Beispielen aus der Praxis
Fachforum I:
Digitalisierung von Produktions- und Unternehmensprozessen – Standards als Grundlage für die Digitalisierung
Mittelständische Unternehmer erklären, wie sie ihre Prozesse durch Vernetzung / Digitalisierung effizienter gemacht haben. Außerdem erfahren Sie, was RAMI ist.

Moderation:

Christian Flory
Leiter der Geschäftsstelle „Digitales Hessen“
Hessen Trade & Invest GmbH
Richard Jordan
Geschäftsführer
Automatisierungsregion e.V.
Massensensorik als Wegbereiter für Industrie 4.0 beim Profilbiegen
Thomas Kessler
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen Technische Universität Darmstadt
Dr.-Ing. Dominik Huttel
Geschäftsführer
Herkules Wetzlar GmbH
Titel tba
Daniel Jeschonowski
Geschäftsführer
Senator GmbH
Digitale Wertschöpfungsnetzwerke und RAMI 4.0 im hessischen Mittelstand
Dr. René Arnold
Abteilungsleiter Märkte und Perspektiven
WIK-Consult GmbH
Digitalisierte Entwicklungsprozesse für smarte Produkte
Dr.-Ing. Christian Thyes
Referent der Institutsleitung
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF
Fachforum II:
Cybersecurity – Impulse und Barcamp
Der Schutz von IT-Systemen, Daten und Informationen ist bei der Digitalisierung von Produktions- und Unternehmensprozessen wesentlich. Was Sie tun können, um Ihr Unternehmen vor Ausfällen und Angriffen zu schützen, und wie Sie dabei am besten vorgehen, erfahren Sie von Praktikern und Experten aus der Wissenschaft. Dabei können Sie sich auch selbst mit Ihren Fragestellungen und Themen einbringen.

Moderation:

Volker Röthel
Geschäftsführer Applied Security GmbH
Leiter der Fachgruppe IT-Sicherheit IT FOR WORK e.V.
Markus Sextro
Geschäftsführer SNS Connect GmbH
Vorstand IT FOR WORK e.V.
Informationssicherheit als Kundenanforderung - Umsetzung eines pragmatischen ISMS als Grundlage für Geschäftsbeziehungen
Marion Steiner
Senior IT Security Consultant IT-Security@Work GmbH
Vorstand IT FOR WORK e.V.
Industrie und Wissenschaft - Was wir voneinander lernen können
Prof. Dr. rer. Nat. Frederik Armknecht
Inhaber des Lehrstuhls Praktische Informatik IV: Dependable Systems Engineering
Universität Mannheim
Security 4.0 in Zeiten von Fernwartung & Predictive Maintenance
Max Weidele
Gesellschafter Geschäftsführer
bluecept GmbH
Fachforum III:
Strategie und wie nehme ich Mitarbeiter bei der Digitalisierung mit
Mittelständische Unternehmer erklären, wie sie ihr Geschäftsmodell durch die Möglichkeiten der Digitalisierung verändert oder ergänzt haben und wie sie für die Digitalisierung von Prozessen Organisationsstrukturen angepasst haben und wie sie neue Arbeitsmodelle (Zeit und Ort) in ihrem Unternehmen erfolgreich einführen konnten.

Moderation:

Liv Dizinger
Abteilungsleiterin Struktur- und Technologiepolitik
DGB-Bezirk Hessen-Thüringen
Herausforderungen im HR-Bereich im Kontext Digitalisierung
Dirk Widuch
Geschäftsführer
UVSH - Unternehmensverband Südhessen e.V.
Vertrauen als Basis für eine erfolgreiche Digitalisierung im Unternehmen
Rainer Rassloff
Betriebsratsvorsitzender
Bosch Rexroth AG
Nachhaltige Security Awareness im Unternehmensalltag
David Kelm
Geschäftsführer
IT-Seal GmbH
New Work bei Seibert Media – motivierende Arbeits-Zeit, -Platz und Vergütungsmodelle
Paul Herwarth von Bittenfeld
Partner
//Seibert/Media GmbH
15:15 – 15:30
Präsentation der Ergebnisse
Christian Flory
Leiter der Geschäftsstelle „Digitales Hessen“
Hessen Trade & Invest GmbH
Richard Jordan
Geschäftsführer
Automatisierungsregion e.V.
Volker Röthel
Geschäftsführer Applied Security GmbH
Leiter der Fachgruppe IT-Sicherheit IT FOR WORK e.V.
Markus Sextro
Geschäftsführer SNS Connect GmbH
Vorstand IT FOR WORK e.V.
Liv Dizinger
Abteilungsleiterin Struktur- und Technologiepolitik
DGB-Bezirk Hessen-Thüringen
15:30 – 16:00
Kaffeepause
16:00 – 16:25
Start-Up-Pitch
5 Kurzvorträge von Technologie-Start-Ups in je 5 Minuten
Christian Egli
Geschäftsführer
ORBIT Ventures GmbH
Britta Hilt
Co-Founder and Managing Director Marketing & Sales
IS Predict GmbH
Martin Hänsel
Geschäftsführer
KONZEPT-ENERGIE GmbH
Thomas Ullmann
CTO
IoT Venture GmbH
Nils Gründler
CEO, Co-Founder
Nexolink Solutions AG
16:30 – 16:55
Wählen Sie aus:
Start-Up-Speed-Dating
Treffen Sie Start-Ups aus den Pitches, um mit Ihnen neue Ideen für Geschäftsmodelle, Strukturen und Prozesse zu entwickeln.
Live-Demonstrationen
Erleben Sie Live-Demonstrationen zur Additiven Fertigung und zu Industrie 4.0
Inkl. Cybersecurity
16:55 – 17:00
Raumwechsel
17:00 – 18:00
Die 2. Welle der Digitalisierung: Neue Technologien – Neue Geschäftsmodelle
Dr. Holger Schmidt
Senior Partner, Ecodynamics; Kolumnist, Handelsblatt & Dozent
TU Darmstadt
ca. 18:00
Ende der Konferenz

Vorabend, 20.02.2019
18:00 – 18:30
Eintreffen der Gäste
18:30 – 18:45
Begrüßung durch den Veranstalter
Goodarz Mahbobi
Geschäftsführer axxessio GmbH
Vorstand IT FOR WORK e.V.
18:45 – 19:15
Keynote
Dr. Johannes Helbig
Vorstandsvorsitzender
Cross-Business-Architecture Lab
19:15 – 20:00
Kamingespräch mit Experten
Prof. Dr. Kristina Sinemus
Geschäftsführerin Genius GmbH
Präsidentin IHK Darmstadt
Stefan Pollmeier
ESR Pollmeier GmbH Servo-Antriebstechnik
Vorsitzender Automatisierungsregion Rhein Main Neckar e. V.
Ab 20:00
Netzwerken

Konferenz Mittelstand 4.0

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers